Sippe „Oncilla“

Im Oktober 2009 wurde die Sippe „Oncilla“ von Anna Grünberger und Michael Waldmüller ins Leben gerufen und ist seitdem ein fester Bestandteil des Stamm Geusen.

Oncilla (Leopardus tigrinus)

Oncilla (Leopardus tigrinus)

Damals waren es rund 21 Kinder zwischen 5 und 7, welche gespannt in das Leben eines Pfadfinders geblickt haben und teils bis heute regelmäßig die Sippenstunde besuchen. Erlebt haben wir schon vieles zusammen, z.B. eine Stammesfahrt nach Rockenbach. Außerdem wissen wir schon, wie wir am besten und schnellsten Feuer machen und wie wir mit besonderen Knoten hantieren können. Die Sippenstunde findet wöchentlich am Dienstag um 18:00 bis 19:30 Uhr statt. Allerdings ist die Sippe bereits „geschlossen“, damit die Kinder zu einer festen Gruppe zusammen wachsen können.

Die Sippenführer sind zu erreichen unter:

Anna Grünberger (annagruenberger@yahoo.de)
Michael Waldmüller (michael.waldmueller@bayern.vcp.de)